Willkommen in Dellach im Gailtal
Dellach im Gailtal


Feuerwehren der Gemeinde Dellach
Männergesangsverein Dellach
Trachtenkapelle Dellach im Gailtal
Dellacher Sportverein
Dellacher Lauf- und Walking Erlebnis
Nordic Walking Zentrum Dellach
Theatergruppe Dellach

 


Höflinger Wein und Kunsttage

22. Juli bis 14. August 2016

4 Wochen lang FR. SA. SO. ab 16:00 exklusive Weine von Weingut Steinschaden, Kamptal, NOE.

Täglich Weinverkostung!
Ausstellung im Grünen.
Figurenausstellung.
Kreativworkshops mit Naturmaterialien.
Schüttiade!
Bilder schütten. Lieder texten, Musik komponieren.
Kleiner Materialkostenbeitrag. Jeden Freitag Livemusik in gemütlicher Atmosphäre genießen.
Voranmeldung für die Workshops wünschenswert, Tel.Nr.: 0699 104 140 41

Eintritt: Freie Spende!

Veranstalter: Reini Buchachers ARTANDFUN Club Austria


Kino beim Wirt

Dienstag, 26. Juli  20:45 Uhr

Alles eine Frage der Zeit

GH Grünwald


Ensemble Uberto Pieroni

Donnerstag, 28. Juli 2016
Gemeindezentrum Dellach

„Anema ‘e Core“
Eine Hommage an die Liebe mit Canzoni Napoletane vom 18. Jh. bis heute

mit Uberto Pieroni, Gesang und Gitarre | Valeria Ronchini, Gesang | Franco Bolognesi, Gitarre | Roberto Guarnieri, Mandoloncello

Plakat als pdf

 


Gailklangfestival 2016

 

29. und 30. Juli 2016

 mit
MILLIONS OF DREADS
COLOURS OF MONOCHROME
ULTIMA RADIO
Roy de Roy
Quetschklampfa
Inspector Fuzzjet
KLANGBILDNER
FUNK RESERVE
Delorean
NAKED CAMEO
ZEN RODEO
Dubbing Sun

                http://www.gailklangfestival.at/

Plakat als pdf


Modellbuggy Rennen

Internationales Freundschaftsrennen

06. und 07. August 2016

Infos siehe www.mbg-dellach.at


"PANDOLFIS CONSORT"

Samstag, 06. August 2016 um 17 Uhr
Herkulestempel auf der Gurina

„FRAUEN“ stehen im Mittelpunkt des Programms des Alte-Musik-Ensembles Pandolfis Consort. Gespielt werden Werke von Komponistinnen des 17. und 18. Jahrhunderts, die es schafften, in einem bis heute männlich dominierten Betätigungsfeld mit ihren Werken für Aufsehen zu sorgen. Sie hören Triosonaten und Sonaten von Isabella Leonarda (1620-1704), Élisabeth-Claude Jacquet de la Guerre (1665-1729) und einer spätbarocken Komponistin, die es vorzog ihre Werke anonym unter dem Namen Mrs. Philharmonica zu veröffentlichen. Drei völlig verschiedene Schicksale von Frauen, die sich in einer außergewöhnlichen musikalischen Begabung treffen, es jedoch nicht im selben Maße schafften, gesellschaftliche Konventionen zu durchbrechen.

Elżbieta Sajka-Bachler, Violetta und Künstlerische Leitung
Ingrid Rohrmoser, Violine
Günter Schagerl, Violoncello
Hubert Hoffmann, Archiliuto

Eintritt: Vorverkauf € 15,- (Tourismusbüro Dellach und Kötschach) Abendkasse: € 18,-


Bild der Woche

Kultur am Berg 2016

Folder als pdf

Infos unter gurina.dellach.at


DSV-Fußball Unterliga West

Herbst 2016
Dellach - Seeboden
06.08.2016


ALSOLE MOBIL

Besucherzentrum

12. Mai - 2. Juli: Do bis Sa von 10:30 - 15:30 Uhr

4. Juli - 10. Sept.: Mo bis Sa von 10:00 - 16:00 Uhr

Jahreskalender 2016

Jahreskalender 2014

Schutz der Natur

NEIN

zur 220 kV Freileitung Weidenburg-Somplago
Intiative ProGailtal


Offizielle Informationen der Abwassergenossenschaften

http://awg.dellach.at